Makersdorf 2018

Am 20.05.2018 war es wieder soweit, zum bereits 8ten mal machten sich die Woidwuzzler auf den Weg zum traditionellen Pfingstturnier nach Markersdorf . Folgende Spieler folgten den Ruf der MARKERSDORFER:  Rob, Herbschy, Eisal,  Prof, Greif, Knalli  & ein alter Kamerad aus Hohenberg (Wesi)

Im ersten Spiel trafen wir auf den Turniermitfavoriten Pizzeria De Icco, in einen schnellen und rassigen Spiel  mussten wir uns mit einen Unentschieden zufrieden geben (dabei wurde sogar in der letzten Minute ein Elfer vergeben). Torschützen Greif und Chri. Somit war es das erste Mal das wir unser erstes Spiel nicht verloren hatten. Im 2ten Spiel standen uns die FPÖ Bezirk St.Pölten gegenüber,  wo wir auch eine alte Bekannte aus dem Mariazellerland begrüßen durften (die Linsch). Wir siegten souverän mit 7:1, Torschützen Greif 3 Eisal 3  Herbschy 1!

Nach dem Spiel haben wir alle schon mit  dem Turniersieg spekuliert, aber die beiden nächsten Spiele haben uns wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt. Wir mussten uns den späteren Turniersieger 1. FC Poppendorf mit 3:0 geschlagen geben.

Im 4. Spiel spielten wir  gegen das Team U16. Wir gingen durch ein Tor von Greif schnell  1 zu null in Führung und wir glaubten das es so weiter geht, nur wurden wir leider eines Besseren belehrt. Wir verloren 4:1.

Nach a paar Getränken bekamen wir es mit den Los Spritzos zu tun –  die wir mit 2:0 besiegten Torschützen: Knalli &  Wesi (der sich dafür a gefühlte Ewigkeit feiern ließ bei seinem Tor).

So belegten wir den 4. Tabellenrang und spielten dann um den 7 & 8 Platz  gegen das Trainerteam USC Markersdorf. Wir konnten das Finalspiel klar mit 2:0 gewinnen. Torschützen Greif und Chri, somit belegten wir den ausgezeichneten 7.Platz!

Nach der Siegerehrung  war wieder Tombola angesagt, wo wir (auch schon fast tradionell) einige tolle  Preise  mitnehmen durften! Nach einigen Getränken und wie immer gemütlichen Beisammensein  machten wir uns auf den Heimweg!

Ich möchte mich bei allen die mit waren recht herzlich bedanken, ebenso den USCM für die tolle Gastfreundschaft und der super Turnierveranstaltung!

Im diesem Sinne nur noch eines,  ein ganz großes ‚‘‘WUZZLER WUZZLER WUZZLER‘

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.